Ran Mori

ran.jpg
Gosho Aoyama, Yomiuri Telecasting, Shogakukan

Ran Mori, Kogoros Tochter, kennt Shinichi Kudo schon seit dem Kindergarten und sie gehen immer noch in dieselbe Klasse. Eigentlich ist sie in Shinichi verliebt, zugeben oder auch nur annähernd zeigen würde sie es nie, sie hat ihr Geheimnis nur einem einzigen Menschen anvertraut, nämlich Conan Edogawa, dem sie noch viele weitere Geheimnisse anvertraut hat. Als Shinichi auf einer Kirmes auf einmal Spurlos verschwindet taucht auf einmal Conan auf, und Professor Agasa bittet sie, ihn bei sich aufzunehmen. Des öfteren kommt Ran nah an das Geheimnis von Conan ran, dass er Shinichi ist, jedoch rettet sich Conan immer wieder aus dem Schlamassel, oder Professor Agasa kommt ihm zu Hilfe. Ran Mori ist die beste Karate-Kämpferin der Schule und kann wirklich jeden alle machen, und jeder, der einmal gegen sie gekämpft hat, will dies nicht noch einmal tun. Sie will unbedingt ihre beiden Elterteile, Kogoro Mori und Eri Kisaki, wieder zusammenbringen, denn sie leben seit 10 Jahren getrennt von einander, geschieden sind sie dennoch nicht, doch gelingen tut es ihr nicht.

Suche
Profil
Gast
Style